Regionale Kooperative Rheumazentren
Presse



Aktuelles

Pressemitteilung 18.09.2014

Otfried-Müller-Preis 2014 zeichnet  Forschung zu systemischer Sklerose aus

 

Dr. Mike Becker von der Klinik für Rheumatologie und Klinische Immunologie der Charité Universitätsmedizin erhält für seine grundlegenden Arbeiten zum Lungenhochdruck bei Patienten mit systemischer Sklerose den Otfried-Müller-Young-Investigator-Preis 2014. Der Preis wird von der Firma Actelion Pharmaceuticals Deutschland GmbH gestiftet. mehr

Pressemitteilung 18.09.2014

Hans Hench-Preis zeichnet Erkenntnisse zum Fibromyalgiesyndrom aus

 

Die Hans Hench-Stiftung zur Förderung der Rheumatologie e. V. in Freiburg und die Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie verleihen für herausragende wissenschaftliche Leistungen auf dem Gebiet der rheumatologischen Rehabilitation und Versorgungs-

forschung 2014 erstmals einen Nachwuchspreis in Höhe von 2.000 Euro. Der Preis geht an Diplom-Psychologin Antje Ullrich, Universitätsklinikum Freiburg, mehr

 

Pressemitteilung 17.09.2014

Renate und Steffen Gay und Wolfgang Gross zu Ehrenmitgliedern der DGRh ernannt

Das Forscherpaar Professor Dr. Renate und Professor Dr. Steffen Gay aus Zürich sowie Professor Dr. Wolfgang L. Gross aus Lübeck zu Ehrenmitgliedern ernannt. Damit würdigt die Gesell¬schaft drei Menschen, die in herausragender Weise zur Weiterentwicklung der Rheumatologie auf nationalem und internationalem Parkett beigetragen haben mehr

Pressemitteilung 17.09.2014 - Verleihung der Kussmaul-Medaille 2014

 

In diesem Jahr ehrt die DGRh Frau Traudl Herrhausen und Frau Emma Reil mit der Kusshaul-Medaille für Ihre Verdienste in der Rheumatologie, mehr

Pressemitteilung 17.09.2014

100.000 Euro Start-Up-Förderung für Berliner Wissenschaftlerinnen!

 

Die Deutsche Gesellschaft für Rheuma¬tologie fördert gemeinsam mit dem Kompetenz-

netz Rheuma innovative Forschungsprojekte talentierter Jungwissenschaftler. Je 50.000 Euro erhalten die Berliner Wissenschaftlerinnen Dr. rer. nat. Julia Polansky-Biskup aus dem Deutschen Rheuma-Forschungszentrum und Dr. med. Christina Zielinski aus der Charité. Die Fördermittel sind einem „unconditional grant“ des forschenden Pharmaunternehmens Pfizer Pharma GmbH zu verdanken, mehr

Pressemitteilung 17.09.2014

Dr. Walter und Luise Freundlich-Preis für Alla Skapenko und Xenofon Baraliakos

 

2014 verleiht die Dr. Walter und Luise Freundlich-Stiftung gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie erstmalig den mit 15.000 Euro dotierten Dr. Walter und Luise Freundlich-Preis für herausragende Arbeiten zur Pathogenese, Diagnostik und Therapie entzündlich-rheumatischer Systemerkrankungen, mehr

Neue Therapie-Überwachungsbögen

 

Die DGRh hat die Therapieüberwachungsbögen für die wichtigsten in der Rheumatologie eingesetzten Wirkstoffe aktualisiert. Die Bögen – jeweils in einer Arzt- und einer Patientenversion – stehen für Sie zum Download bereit, mehr

 

Erneuter Rechtsstreit mit der Orthogen Lab Services GmbH wegen kritischer Stellungnahme zu Orthokin

 

Vor kurzem haben wir darüber berichtet, dass nach einem jahrelangen Rechtsstreit die Klage der Orthogen Lab Services GmbH, Düsseldorf, gegen 16 Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie e. V. (DGRh) vom Bundesgerichtshof rechtskräftig abgewiesen wurde.

 

Nunmehr hat der Vorstand der Orthokin AG der DGRh und den Verfassern der Stellungnahme mitgeteilt, dass die Orthogen Lab Services GmbH gegen die DGRh und erneut gegen die Verfasser der Stellungnahme aus dem Jahre 2009 Klagen erhoben hat, mehr

Überarbeitete Impfempfehlungen

 

Die Kommission Pharmakotherapie der DGRh hat die aktuellen Impfempfehlungen überarbeitet. Sie wurden in der Septemberausgabe der Zeitschrift für Rheumatologie (Band 72, Heft 7) publiziert.

 

Impfempfehlungen für Erwachsene mit Rheuma, Langfassung, mehr

Impfempfehlungen für Erwachsene mit Rheuma, Kurzfassung, mehr

Weiterbildungsstipendium für zukünftige Rheumatologen

 

Die Stiftung der DGRh vergibt Stipendien an Ärzte in Weiterbildung zum Facharzt für Rheumatologie und Innere Medizin. Die Höhe des Stipendiums beträgt während der Tätigkeit in der rheumatolo-gischen Praxis 2.500 €, während der Weiterbildung in der rheumatologischen Klinik 1.750 €, mehr

DGRh Geschäftsstelle, 27.08.2014

SummerSchool Rheumatologie für Studenten

 

15. und 16.09.14, Jena, mehr

DGfI Jahrestagung

 

17.-20.09.14, Bonn, mehr

DGfI Autumn School 'Current Concepts in Immunology'

 

Einführende Ausbildung in immunologischen Themen, besonders geeignet für Studenten und (Quer-) Einsteiger

05.-10.10.14, Merseburg, mehr

KFO 249 Symposium

 

„Defects of the innate
immune system in
autoinflammation and
autoimmunity“

 

13.-14.10.14
Dresden, mehr

Third Basic Musculoskeletal sonography course for rheumatologists

 

30.10.-01.11.14, Zagreb, Kroatien, mehr

10th Central European Congress of Rheumatology

 

06.-07.12.14, Wien, Österreich, mehr

JCR 2015

 

The 59th Annual General Assembly and Scientific Meeting of the Japan College of Rheumatology

 

23.-25.04.15, Atsuta-ku, Nagoya, Japan, mehr

DKOU2015

 

Deutscher Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie

 

20.-23.10.15, Berlin, mehr

Weitere Veranstaltungen im Kalender der Rheumaakademie, mehr